Mittwoch, 12.08.2020 23:01 Uhr

Vespa Racing Cup Austria Saisonauftakt 2020

Verantwortlicher Autor: Tina Burian Bad Fischau / Austria, 28.07.2020, 15:20 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 2785x gelesen
Vespa Racing Cup Austria
Vespa Racing Cup Austria  Bild: Werner Burian

Bad Fischau / Austria [ENA] Vespa Racing Cup Austria Saisonauftakt 2020 im Motorsportpark Actionriders Bad Fischau. Beim Vespa Racing Austria dreht sich alles um den Rennsport mit klassischen Vespa und Lambretta Rollern sowie modernen Automatik-Scootern. Kurz gesagt: Rollerrennsport vom aller Feinsten.

Manche Biker sind Vespa Liebhaber, andere meinen wieder, "da geht nix weiter". Diese Meinung teilen andere wieder nicht. Die Leistungen der Jungs und Mädels sind unglaublich. Schräglagen der Extraklasse und das bei wirklich hohem Speed. Hier nehmen alle Ihr Herz in die Hand und drehen richtig fest am Gasgriff bis zum Anschlag. Aber seht selbst an den Bildern, wie diese Gladiatoren auf Ihren Gefährten um jeden Zentimeter fighten. Im Motorsportpark Bad Fischau - Actionracers, wird Motorsport zum Anfassen geboten, aber trotzdem perfekt auf die Covid 19 Vorschriften geschaut. Ein Lob an den Veranstalter!

Vespa Racing Cup Austria
Vespa Racing Cup Austria
Vespa Racing Cup Austria

"Fehlende Leistung wird hier durch perfekte Gerätebeherrschung und völligem Wahnsinn ersetzt." Rollerrennsport bei dem auch dem Zuschauer jede Menge spannende Action geboten wird. Obwohl an diesem Wochenende die Hitze den Fahrern zusetzte, ging es dennoch in allen Klassen ausgesprochen heiß her. Die vorläufigen nächsten Termine: 29.08.2020 VRA Cup Motor Sport Park - BAD FISCHAU (NÖ) 03.10.2020 VRA Cup Finale - Pista Azzurra - JESOLO (ITA)

Vespa Racing Cup Austria
Vespa Racing Cup Austria
Vespa Racing Cup Austria
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.